Zitronencurry mit Java Curry 1

Zitronencurry mit Java Curry

Zubereitung: Simple

Fertig in: 30 Minuten

Rezept für: 4 Personen

Zutaten

  • 500-600 g Pute aus der Unterkeule oder Putenbrust
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 300 ml Sahne
  • ½ TL Salz
  • Java Curry

So einfach geht's

  1. Fleisch in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  4. Zucchini waschen und ebenfalls fein würfeln.
  5. Öl in Pfanne erhitzen und Fleisch scharf braun anbraten.
  6. Mit Salz, und Java Curry würzen.
  7. Zwiebelwürfel dazugeben und für 1-2 Minuten mit dünsten.
  8. Paprika- und Zucchiniwürfel dazugeben und ebenfalls für 2 Minuten dünsten.
  9. Tomatenmark in die Pfanne geben und anrösten.
  10. Mit Wasser und Sahne ablöschen und für 10-15 Minuten einkochen lassen.
  11. Gericht abschmecken und ggf. nachwürzen.

Dazu passt: Nudeln, Reis oder Kartoffeln.

Selected spices