Panzanella mit Wassermelone, Bohnen und Bruschetta-Gewürz 1

Panzanella mit Wassermelone, Bohnen und Bruschetta-Gewürz

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Fertig in: 45 Minuten
Rezept für: 4 Personen

Zutaten

  • 300 g Ciabatta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 EL Olivenöl
  • ca. 300 g weiße Bohnen
  • 1 Salatgurke
  • 600 g Tomaten
  • 1 roter Paprika
  • 300 g Wassermelone
  • 2 rote Zwieblen
  • 2 Zitronen
  • 200 g schwarze Oliven
  • Bruschetta
  • 1,5 TL Honig
  • Minze

 

So einfach geht's

  1. Ciabatta in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel leicht anbraten. Knoblauch dazugeben und beides goldbraun und knusprig braten. Auf einem Teller auskühlen lassen.
  4. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.
  5. Gurke, Tomaten und Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Melonenfruchtfleisch in Stücke schneiden.
  7. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.
  8. Zitrone auspressen.
  9. Brot mit Knoblauch, Bohnen, Gurke, Tomaten, Paprika, Melone, Zwiebeln und Oliven vermischen.
  10. 6 EL Zitronensaft, Honig und restliches Öl mit Bruschetta-Gewürz, Salz, Pfeffer und Minze abschmecken.
  11. Dressing über die Salatzutaten gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  12. Salat anrichten und servieren.
Passt zu: Der Salat ist die perfekte Grillbeilage.

selected spices