Gefüllte Paprika mit äthiopischem Berbere 1

Gefüllte Paprika mit äthiopischem Berbere

Schwierigkeit der Zubereitung: Einfach
Fertig in: 40 Minuten
Rezept für: 2 Personen

Zutaten

  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Couscous
  • 300 g Tomatenwürfel
  • Äthiopisches Berbere
  • 2 Paprika
  • 100 g Feta

So einfach geht's

  1. Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. 100 g Couscous laut Packungsangabe zubereiten. Mit äthiopischem Berbere würzen.
  3. 1/2 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe klein hacken.
  4. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten, 300 ml Tomatenwürfen hinzugeben.
  5. Auch die Soße mit äthiopischem Berbere würzen.
  6. Soße köcheln lassen.
  7. 2 Paprika waschen, Deckel abschneiden, aushöhlen.
  8. 100 g Feta zerbröseln und dem aufgequollenen Couscous untermischen.
  9. Paprika in Auflaufform platzieren.
  10. Paprika mit Couscous-Feta-Mischung befüllen, mit Tomatensoße auffüllen.
  11. Übrige Tomatensoße in Auflaufform füllen
  12. Im Backrohr für ca. 30 Minuten backen.

 

Dazu passt: Dips, Baguette, grüner Salat, Spiegelei.

Selected spices