Gebackener Feta mit hausgemachten Wedges 1

Gebackener Feta mit hausgemachten Wedges

Schwierigkeit der Zubereitung: Mittel
Fertig in: 30 Minuten
Rezept für: 2 Personen

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • Öl
  • Salz
  • Potato Wedges-Mix
  • 1 Ei
  • ein bisschen Milch
  • Feta Mediterran
  • Paniermehl
  • 150 g Feta

So einfach geht's

  1. Ofen vorheizen. Umluft: 200°C.
  2. Kartoffeln gründlich waschen. Anschließend gut abtrocknen. 
  3. Kartoffeln vierteln.
  4. In einer Schüssel Öl mit Salz und Pototo Wedges-Mix verrühren.
  5. Kartoffeln zugeben und gut durchmischen.
  6. Kartoffeln auf mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min garen.
  7. Ei mit ein bisschen Milch in Suppenteller vermengen. Mit Feta Mediterran (bloß nicht zu sparsam sein!) würzen.
  8. Paniermehl in zweitem Suppenteller vorbereiten.
  9. Feta in Stangen schneiden (ca. so groß wie Fischstäbchen). 
  10. Ein paar Minuten vor Backende, Feta-Stangen zuerst in Ei-Milch-Gemisch und dann Paniermehl wenden. Gut andrücken!
  11. Öl in Pfanne erhitzen und Feta rundherum anbraten. Heiß servieren, damit er schön cremig ist!

 

Dazu passt: Salat, Dips wie Sour Creme oder Tsatsiki. 

selected spices